Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Tödistrasse – Sanierung

Publiziert: 04.04.2022

Aktualisierung 4. April 2022

Belagseinbau 2. Etappe und Umstellung in 3. Etappe

Die 2. Etappe der Baustelle Tödistrasse ist bald fertig. Nächste Woche werden die neuen Beläge
eingebaut. Anschliessend folgen die restlichen Anpassungs- und Instandstellungsarbeiten, bevor
die Bauarbeiten nach Ostern in die 3. Etappe wechseln. Für die nächsten Wochen ist folgender
Ablauf vorgesehen:
Mo, 4. April Fertigstellen und Walzen der Kiesplanie. Achtung: Es entsteht ein Absatz von ca. 10 cm zwischen Planie und Randabschlüssen.
Di, 5. April Belagseinbau in der Fahrbahn.
Mi, 6. April Belagseinbau in den Gehwegen.
Der gesamte Strassenabschnitt Jörg-Schneider-Park bis Hans-Georg-Nägeli-Strasse ist vom 4.-6. April gesperrt.
7.-14. April Anpassungen der Vorplätze und Abschlussarbeiten
15.-18. April O S T E R N
Di, 19. April Start 3. Etappe, Verkehrsumstellung
Bitte parkieren Sie Ihre Fahrzeuge am 4. - 6. April ausserhalb der Baustelle auf den umliegenden
öffentlichen Parkfeldern. Die Längsparkplätze entlang der Tödistrasse (Abschnitt Weberweg –
Asylstrasse) und der Hans-Georg-Nägeli-Strasse sind in dieser Zeit für Sie reserviert und gratis
benutzbar.
Nach Ostern wird der Strassenabschnitt Hans-Georg-Nägeli-Strasse – Weberweg gesperrt (siehe Plan unten). Die Längsparkplätze sind im betroffenen Abschnitt während der Bauzeit aufgehoben. Die Zufahrt für Anwohner ist vom Weberweg her gestattet.
Der Zugang zu Fuss ist mit kleinen Umwegen jederzeit möglich.

Aktualisierung 8. Februar 2022

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse kommen gut voran. Der neue Schmutzwasserkanal im Abschnitt
Hans-Georg-Nägeli-Strasse bis Jörg-Schneider-Park ist erstellt und wird nun an die bestehende
Kanalisation angeschlossen. Dazu muss in der Kreuzung Tödistrasse – Hans-Georg-
Nägeli-Strasse ein 3-4 m tiefer Graben geöffnet werden.
Ab dem nächsten Mittwoch, 26. Januar ist die Kreuzung für rund 2 Wochen nur eingeschränkt
befahrbar. Bitte umfahren Sie die Baustelle via Asylstrasse (siehe Plan unten).
Die Zufahrt zum Nägeliweg und zu den Liegenschaften Tödistrasse 13-23 wird gewährleistet, ist
aber teilweise nur von der Hans-Georg-Nägeli-Strasse her möglich. Eine Infotafel bei der Kreuzung
Asyl-/Tödistrasse wird Ihnen anzeigen, wie sie fahren können. Der Zugang zu Fuss ist
nicht eingeschränkt.
Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Baustellenpolier Carlos Vieira oder an
uns. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen im Voraus bestens.

Aktualisierung am 15. September 2021

Strassensperrung am 20.-21. September
von Tiefgarage «Zentrum Möwe» bis Ausfahrt «Trompete»

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse kommen planmässig voran. Von der Tiefgarage «Zentrum
Möwe» bis zur Ausfahrt «Trompete» sind alle Leitungen verlegt. Nun folgen die restlichen
Strassenbauarbeiten, so dass die 1. Etappe bis Ende September abgeschlossen werden kann. Es
ist folgender Ablauf vorgesehen:
Bis Mitte September Bau der neuen Abschlüsse und Gehwege ab Gewerbeschulstrasse bis Mitte Jörg-Schneider-Park.
Mo - Di, 20. - 21. Sept. Planie und Belagseinbau in der Fahrbahn, ab Tiefgarage «Zentrum Möwe» bis Ausfahrt «Trompete» (siehe Plan unten)
Der betroffene Strassenabschnitt ist gesperrt.
Mi - Fr, 22. - 24. Sept. Reservetage, Instandstellungen und neue Markierung Parkplatz Jörg-Schneider-Park.
So, 26. Sept. Deckbelagseinbau vom Kreisel bis über die Ausfahrt «Trompete»
Über den Deckbelagseinbau werden Sie noch detailliert informiert.
Während der Sperrung ist die Zufahrt zur Gewerbeschulstrasse unterbrochen. Der Parkplatz
Jörg-Schneider-Park ist die ganze Woche geschlossen. Bitte parkieren Sie ausserhalb der Baustelle,
der Zugang zu Fuss ist möglich. Die Ausfahrt vom Parkdeck «Trompete» erfolgt während
den Arbeitszeiten über die Bahnhofstrasse und wird mit einem Verkehrsdienst geregelt.

Sonntagsarbeit und Strassensperrung am
26. September für Deckbelagseinbau

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse sind im Bereich der 1. Etappe bald fertig. Als letzte Arbeitsschritte
werden der Deckbelag eingebaut und die Schutzinsel beim Kreisel erstellt. Für den Deckbelag ist ein Sonntagseinsatz notwendig, da die Zufahrt zum «Zentrum Möwe» unterbrochen werden muss. Es ist folgender Ablauf vorgesehen:
Fr - Sa, 24. - 25. Sept. Vorbereitungsarbeiten unter Verkehr (Rampen abbrechen, Markierungen
entfernen, Strassenreinigung)
So, 26. Sept. Deckbelagseinbau vom Kreisel bis über die Ausfahrt «Trompete»
Die Strasse ist von 7:00 – ca. 22:00 Uhr gesperrt.
Ab Mo, 27. Sept. Schutzinsel bei Kreisel erstellen unter Verkehr
So, 3. / 10. Okt Reservetage bei schlechtem Wetter
Während der Sperrung ist die Zufahrt zum Parkhaus «Zentrum Möwe» und die Ausfahrt vom
Parkdeck «Trompete» nicht möglich (siehe Plan unten). Die Gewerbeschulstrasse
und der öffentliche Parkplatz im Jörg-Schneider-Park sind ebenfalls vom Verkehr abgeschnitten.
Bitte parkieren Sie Ihre Fahrzeuge ausserhalb der Baustelle, falls sie an diesem Tag wegfahren
müssen. Der Zugang zu Fuss ist jederzeit möglich.
Der Deckbelag kann nur bei trockenem und genügend warmem Wetter eingebaut werden. Falls
der Einbau wegen schlechtem Wetter verschoben werden muss, informieren wir Sie mit Infotafeln
auf der Baustelle.
Wir bitten Sie um Verständnis für die entstehenden Lärmemissionen.
Ab Anfang Oktober wechseln die Bauarbeiten in die 2. Etappe. Der betroffene Strassenabschnitt
wird gesperrt. Für Anwohner bleibt die Zufahrt gestattet (siehe unten).

Update 31. März 2021

Bauarbeiten Tödistrasse: Randabschlüsse und Gehweg Ost,
Strassensperrung am 8. April für Einbau Fahrbahn

Die neuen Leitungen und der westliche Gehweg (Seite Berufsschule) sind vom Kreisel Usterstrasse
bis auf die Höhe der Tiefgarageneinfahrt Zentrum Möwe (Coop) nahezu fertig gestellt.
Für den nächsten Arbeitsschritt wechselt die Baustelle auf die gegenüberliegende Strassenseite.
Dort wird der neue Gehweg in zwei Abschnitten erstellt. In der Woche nach Ostern
kann dann die erste Belagsschicht (Tragschicht) in der Fahrbahn eingebracht werden. Es ist
folgender Ablauf vorgesehen:
Mi - Fr, 24. - 26. März Bau der neuen Abschlüsse vom Kreisel bis Mitte Anlieferung Coop
(1. Abschnitt): Alte Abschlüsse entfernen, ausgraben, verdichten
für Betonfundamente, Abstecken der neuen Abschlüsse, Pflästerarbeiten,
Fugen der Abschlüsse vergiessen.
Mo, 29. März Planie und Belagseinbau im Gehweg (1. Abschnitt)
Di - Do, 30. - 31. März Bau der neuen Abschlüsse ab Anlieferung Coop bis über Tiefgarageneinfahrt
(2. Abschnitt).
Fr - Mo, 2. - 5. April O S T E R N
Di, 6. April Planie und Belagseinbau im Gehweg (2. Abschnitt)
Mi, 7. April Vorbereitungsarbeiten in der Fahrbahn
Do, 8. April Planie und Belagseinbau in der Fahrbahn,
Strasse gesperrt von 7:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr.
Die Zufahrt zur Tiefgarage Zentrum Möwe kann während der gesamten Bauphase gewährleistet
werden. Sie erfolgt zeitweise über den Vorplatz (siehe Plan auf der Rückseite) und es ist mit
Wartezeiten zu rechnen. Die Zufahrten zu Tödistrasse 6, 8, 12, 14 und zum Parkplatz
Jörg-Schneider-Park, sowie die Anlieferung zur Berufsschule sind am 8. April gesperrt.
Bitte parkieren Sie Ihre Fahrzeuge ausserhalb der Baustelle. Von Tödistrasse 8, 12, 14
und vom Parkplatz Jörg-Schneider-Park ist die Wegfahrt im Einbahnregime erlaubt. Der Zugang
zu Fuss ist jederzeit möglich.
Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Baustellenpolier Carlos Vieira oder an
uns. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen im Voraus bestens.

Update 16. März 2021

Die neuen Leitungen sind vom Kreisel bis zur Gewerbeschulstrasse mehrheitlich verlegt und teilweise bereits in Betrieb. Als nächster Arbeitsschritt werden die Randabschlüsse und der Gehweg auf der westlichen Strassenseite (Seite Berufsschule) erstellt. Es ist folgender Ablauf vorgesehen:

Mo - Di, 15. - 16. März: Bau der Abschlüsse hinter dem Gehweg (Alte Abschlüsse fertig entfernen, ausgraben, verdichten für Betonfundamente, Abstecken der neuen Abschlüsse, Pflästerarbeiten, Abschlüsse vergiessen).
Mi - Fr, 17. - 19. März: Bau der Abschlüsse zwischen Gehweg und Fahrbahn.
Mo - Di, 22. - 23. März: Planie und Belagseinbau im Gehweg.

Während dieser Zeit ist die Zufahrt für Fahrzeuge bei den Liegenschaften Tödistrasse 8, 12 und 14 unterbrochen. Der Zugang zu Fuss ist möglich, es werden dazu Übergänge mit Stahlplatten oder Schaltafeln erstellt. Beim Parkplatz Jörg-Schneider-Park stehen kostenfreie Ersatzparkplätze innerhalb der Absperrung zur Verfügung (siehe unten).
Die Zufahrt / Anlieferung zur Berufsschule und Tödistrasse 6 bleibt mit Einschränkungen möglich. Es ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen. Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Baustellenpolier Carlos Vieira oder an uns. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen im Voraus bestens.

Update 2. März 2021

Bauarbeiten Tödistrasse: Nachtarbeit bei Kreisel

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse schreiten gut voran. Aktuell erfolgen die ersten Zusammenschlüsse
der neuen Gas- und Wasserleitungen. Für die Anschlüsse im Bereich des Kreisels Uster-/
Tödistrasse muss der Verkehr im Kreisel kurzzeitig stark eingeschränkt werden. Dies ist
tagsüber nicht möglich (Busbetrieb VZO, Anlieferungen Gewerbe). Die Arbeiten im Kreisel müssen
deshalb in der Nacht erfolgen. Es ist folgender Ablauf geplant:
Donnerstag, 4. März Vorbereitungsarbeiten im Bereich des Kreisels
Nacht vom 4. - 5. März Zusammenschlüsse der Leitungen im Kreisel während der Nacht. Ab 21:00 – ca. 5:00 Uhr Der Verkehr wird im Bereich des Kreisels mit einem Verkehrsdienst
geregelt.
Wir bitten Sie um Verständnis für die entstehenden Lärmemissionen.

Update 4. Februar 2021

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse konnten nach einem wetterbedingten Unterbruch mittlerweile
wieder aufgenommen werden. Auf Grund eines leicht angepassten Bauablaufs wird das
Einbahnregime ab der Tiefgaragen-Einfahrt Zentrum Möwe bis Jörg-Schneider-Park bereits ab
Montag, 8. Februar 2021 eingerichtet (siehe Plan unten).
Eine Übersicht und nähere Informationen aller öffentlichen Baustellen der Stadt Wetzikon (ausgenommen Kurzbaustellen) finden Sie auf www.wetzikon.ch, respektive via App «Stadt Wetzikon
» unter der Rubrik «Baustellen-Infos».

Projekt

Der Stadtrat und die Werkkommission haben das Projekt für die Erneuerung der Tödistrasse am
20. bzw. 21. Oktober 2020 genehmigt. Die Strasse und die Versorgungsleitungen der Stadtwerke
(Gas, Wasser und Strom), sowie ein Teil der Entwässerungsleitungen werden erneuert.
Die Bauarbeiten starten am 11. Januar 2021 und dauern bis Mitte 2022. Die Baustelle wird in
Etappen ausgeführt.
Ab März 2021 ist ein Teil der Tödistrasse nur als Einbahn befahrbar (siehe Plan unten).
Die Etappierung ist mit der Baustelle des kantonalen Tiefbauamts an der Weststrasse koordiniert und darauf abgestimmt. Für den umgeleiteten Verkehr der Weststrasse entstehen keine zusätzlichen Einschränkungen.
Bereits ab dem 23. November 2020 werden beim Parkplatz Jörg-Schneider-Park Vorarbeiten für
eine neue Unterflur-Trafostation ausgeführt. Bei der nordöstlichen Ecke des Parks sind dazu Rodungsarbeiten notwendig.
Die Hauptverantwortlichen für die Ausführung sind:
Oberbauleitung Stadt Wetzikon, Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon
Claude Zbinden, Tel. 044 931 32 84, claude.zbinden@wetzikon.ch
Bauleitung Grob Ingenieure AG, Bahnhofstrasse 267, 8623 Wetzikon
Lukas Neukom, Tel. direkt 044 939 28 18, l.neukom@grob.me
Unternehmung Strazo AG, Studbachstrasse 12, 8340 Hinwil, Tel. 043 843 10 50
Bauführer: Roger Schneider, Baustellenpolier: Carlos Vieira
Weitere Details können Sie den Informationstafeln auf der Baustelle entnehmen.
Eine Übersicht und nähere Informationen aller öffentlichen Baustellen der Stadt Wetzikon (ausgenommen Kurzbaustellen) finden Sie auf www.wetzikon.ch, respektive via App «Stadt Wetzikon
» unter der Rubrik «Baustellen-Infos».

Die Stadt dankt für das Verständnis.

Weitere Informationen

Aktualisierung 4. April 2022

Belagseinbau 2. Etappe und Umstellung in 3. Etappe

Die 2. Etappe der Baustelle Tödistrasse ist bald fertig. Nächste Woche werden die neuen Beläge
eingebaut. Anschliessend folgen die restlichen Anpassungs- und Instandstellungsarbeiten, bevor
die Bauarbeiten nach Ostern in die 3. Etappe wechseln. Für die nächsten Wochen ist folgender
Ablauf vorgesehen:
Mo, 4. April Fertigstellen und Walzen der Kiesplanie. Achtung: Es entsteht ein Absatz von ca. 10 cm zwischen Planie und Randabschlüssen.
Di, 5. April Belagseinbau in der Fahrbahn.
Mi, 6. April Belagseinbau in den Gehwegen.
Der gesamte Strassenabschnitt Jörg-Schneider-Park bis Hans-Georg-Nägeli-Strasse ist vom 4.-6. April gesperrt.
7.-14. April Anpassungen der Vorplätze und Abschlussarbeiten
15.-18. April O S T E R N
Di, 19. April Start 3. Etappe, Verkehrsumstellung
Bitte parkieren Sie Ihre Fahrzeuge am 4. - 6. April ausserhalb der Baustelle auf den umliegenden
öffentlichen Parkfeldern. Die Längsparkplätze entlang der Tödistrasse (Abschnitt Weberweg –
Asylstrasse) und der Hans-Georg-Nägeli-Strasse sind in dieser Zeit für Sie reserviert und gratis
benutzbar.
Nach Ostern wird der Strassenabschnitt Hans-Georg-Nägeli-Strasse – Weberweg gesperrt (siehe Plan unten). Die Längsparkplätze sind im betroffenen Abschnitt während der Bauzeit aufgehoben. Die Zufahrt für Anwohner ist vom Weberweg her gestattet.
Der Zugang zu Fuss ist mit kleinen Umwegen jederzeit möglich.

Aktualisierung 8. Februar 2022

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse kommen gut voran. Der neue Schmutzwasserkanal im Abschnitt
Hans-Georg-Nägeli-Strasse bis Jörg-Schneider-Park ist erstellt und wird nun an die bestehende
Kanalisation angeschlossen. Dazu muss in der Kreuzung Tödistrasse – Hans-Georg-
Nägeli-Strasse ein 3-4 m tiefer Graben geöffnet werden.
Ab dem nächsten Mittwoch, 26. Januar ist die Kreuzung für rund 2 Wochen nur eingeschränkt
befahrbar. Bitte umfahren Sie die Baustelle via Asylstrasse (siehe Plan unten).
Die Zufahrt zum Nägeliweg und zu den Liegenschaften Tödistrasse 13-23 wird gewährleistet, ist
aber teilweise nur von der Hans-Georg-Nägeli-Strasse her möglich. Eine Infotafel bei der Kreuzung
Asyl-/Tödistrasse wird Ihnen anzeigen, wie sie fahren können. Der Zugang zu Fuss ist
nicht eingeschränkt.
Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Baustellenpolier Carlos Vieira oder an
uns. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen im Voraus bestens.

Aktualisierung am 15. September 2021

Strassensperrung am 20.-21. September
von Tiefgarage «Zentrum Möwe» bis Ausfahrt «Trompete»

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse kommen planmässig voran. Von der Tiefgarage «Zentrum
Möwe» bis zur Ausfahrt «Trompete» sind alle Leitungen verlegt. Nun folgen die restlichen
Strassenbauarbeiten, so dass die 1. Etappe bis Ende September abgeschlossen werden kann. Es
ist folgender Ablauf vorgesehen:
Bis Mitte September Bau der neuen Abschlüsse und Gehwege ab Gewerbeschulstrasse bis Mitte Jörg-Schneider-Park.
Mo - Di, 20. - 21. Sept. Planie und Belagseinbau in der Fahrbahn, ab Tiefgarage «Zentrum Möwe» bis Ausfahrt «Trompete» (siehe Plan unten)
Der betroffene Strassenabschnitt ist gesperrt.
Mi - Fr, 22. - 24. Sept. Reservetage, Instandstellungen und neue Markierung Parkplatz Jörg-Schneider-Park.
So, 26. Sept. Deckbelagseinbau vom Kreisel bis über die Ausfahrt «Trompete»
Über den Deckbelagseinbau werden Sie noch detailliert informiert.
Während der Sperrung ist die Zufahrt zur Gewerbeschulstrasse unterbrochen. Der Parkplatz
Jörg-Schneider-Park ist die ganze Woche geschlossen. Bitte parkieren Sie ausserhalb der Baustelle,
der Zugang zu Fuss ist möglich. Die Ausfahrt vom Parkdeck «Trompete» erfolgt während
den Arbeitszeiten über die Bahnhofstrasse und wird mit einem Verkehrsdienst geregelt.

Sonntagsarbeit und Strassensperrung am
26. September für Deckbelagseinbau

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse sind im Bereich der 1. Etappe bald fertig. Als letzte Arbeitsschritte
werden der Deckbelag eingebaut und die Schutzinsel beim Kreisel erstellt. Für den Deckbelag ist ein Sonntagseinsatz notwendig, da die Zufahrt zum «Zentrum Möwe» unterbrochen werden muss. Es ist folgender Ablauf vorgesehen:
Fr - Sa, 24. - 25. Sept. Vorbereitungsarbeiten unter Verkehr (Rampen abbrechen, Markierungen
entfernen, Strassenreinigung)
So, 26. Sept. Deckbelagseinbau vom Kreisel bis über die Ausfahrt «Trompete»
Die Strasse ist von 7:00 – ca. 22:00 Uhr gesperrt.
Ab Mo, 27. Sept. Schutzinsel bei Kreisel erstellen unter Verkehr
So, 3. / 10. Okt Reservetage bei schlechtem Wetter
Während der Sperrung ist die Zufahrt zum Parkhaus «Zentrum Möwe» und die Ausfahrt vom
Parkdeck «Trompete» nicht möglich (siehe Plan unten). Die Gewerbeschulstrasse
und der öffentliche Parkplatz im Jörg-Schneider-Park sind ebenfalls vom Verkehr abgeschnitten.
Bitte parkieren Sie Ihre Fahrzeuge ausserhalb der Baustelle, falls sie an diesem Tag wegfahren
müssen. Der Zugang zu Fuss ist jederzeit möglich.
Der Deckbelag kann nur bei trockenem und genügend warmem Wetter eingebaut werden. Falls
der Einbau wegen schlechtem Wetter verschoben werden muss, informieren wir Sie mit Infotafeln
auf der Baustelle.
Wir bitten Sie um Verständnis für die entstehenden Lärmemissionen.
Ab Anfang Oktober wechseln die Bauarbeiten in die 2. Etappe. Der betroffene Strassenabschnitt
wird gesperrt. Für Anwohner bleibt die Zufahrt gestattet (siehe unten).

Update 31. März 2021

Bauarbeiten Tödistrasse: Randabschlüsse und Gehweg Ost,
Strassensperrung am 8. April für Einbau Fahrbahn

Die neuen Leitungen und der westliche Gehweg (Seite Berufsschule) sind vom Kreisel Usterstrasse
bis auf die Höhe der Tiefgarageneinfahrt Zentrum Möwe (Coop) nahezu fertig gestellt.
Für den nächsten Arbeitsschritt wechselt die Baustelle auf die gegenüberliegende Strassenseite.
Dort wird der neue Gehweg in zwei Abschnitten erstellt. In der Woche nach Ostern
kann dann die erste Belagsschicht (Tragschicht) in der Fahrbahn eingebracht werden. Es ist
folgender Ablauf vorgesehen:
Mi - Fr, 24. - 26. März Bau der neuen Abschlüsse vom Kreisel bis Mitte Anlieferung Coop
(1. Abschnitt): Alte Abschlüsse entfernen, ausgraben, verdichten
für Betonfundamente, Abstecken der neuen Abschlüsse, Pflästerarbeiten,
Fugen der Abschlüsse vergiessen.
Mo, 29. März Planie und Belagseinbau im Gehweg (1. Abschnitt)
Di - Do, 30. - 31. März Bau der neuen Abschlüsse ab Anlieferung Coop bis über Tiefgarageneinfahrt
(2. Abschnitt).
Fr - Mo, 2. - 5. April O S T E R N
Di, 6. April Planie und Belagseinbau im Gehweg (2. Abschnitt)
Mi, 7. April Vorbereitungsarbeiten in der Fahrbahn
Do, 8. April Planie und Belagseinbau in der Fahrbahn,
Strasse gesperrt von 7:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr.
Die Zufahrt zur Tiefgarage Zentrum Möwe kann während der gesamten Bauphase gewährleistet
werden. Sie erfolgt zeitweise über den Vorplatz (siehe Plan auf der Rückseite) und es ist mit
Wartezeiten zu rechnen. Die Zufahrten zu Tödistrasse 6, 8, 12, 14 und zum Parkplatz
Jörg-Schneider-Park, sowie die Anlieferung zur Berufsschule sind am 8. April gesperrt.
Bitte parkieren Sie Ihre Fahrzeuge ausserhalb der Baustelle. Von Tödistrasse 8, 12, 14
und vom Parkplatz Jörg-Schneider-Park ist die Wegfahrt im Einbahnregime erlaubt. Der Zugang
zu Fuss ist jederzeit möglich.
Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Baustellenpolier Carlos Vieira oder an
uns. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen im Voraus bestens.

Update 16. März 2021

Die neuen Leitungen sind vom Kreisel bis zur Gewerbeschulstrasse mehrheitlich verlegt und teilweise bereits in Betrieb. Als nächster Arbeitsschritt werden die Randabschlüsse und der Gehweg auf der westlichen Strassenseite (Seite Berufsschule) erstellt. Es ist folgender Ablauf vorgesehen:

Mo - Di, 15. - 16. März: Bau der Abschlüsse hinter dem Gehweg (Alte Abschlüsse fertig entfernen, ausgraben, verdichten für Betonfundamente, Abstecken der neuen Abschlüsse, Pflästerarbeiten, Abschlüsse vergiessen).
Mi - Fr, 17. - 19. März: Bau der Abschlüsse zwischen Gehweg und Fahrbahn.
Mo - Di, 22. - 23. März: Planie und Belagseinbau im Gehweg.

Während dieser Zeit ist die Zufahrt für Fahrzeuge bei den Liegenschaften Tödistrasse 8, 12 und 14 unterbrochen. Der Zugang zu Fuss ist möglich, es werden dazu Übergänge mit Stahlplatten oder Schaltafeln erstellt. Beim Parkplatz Jörg-Schneider-Park stehen kostenfreie Ersatzparkplätze innerhalb der Absperrung zur Verfügung (siehe unten).
Die Zufahrt / Anlieferung zur Berufsschule und Tödistrasse 6 bleibt mit Einschränkungen möglich. Es ist jedoch mit Wartezeiten zu rechnen. Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Baustellenpolier Carlos Vieira oder an uns. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen im Voraus bestens.

Update 2. März 2021

Bauarbeiten Tödistrasse: Nachtarbeit bei Kreisel

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse schreiten gut voran. Aktuell erfolgen die ersten Zusammenschlüsse
der neuen Gas- und Wasserleitungen. Für die Anschlüsse im Bereich des Kreisels Uster-/
Tödistrasse muss der Verkehr im Kreisel kurzzeitig stark eingeschränkt werden. Dies ist
tagsüber nicht möglich (Busbetrieb VZO, Anlieferungen Gewerbe). Die Arbeiten im Kreisel müssen
deshalb in der Nacht erfolgen. Es ist folgender Ablauf geplant:
Donnerstag, 4. März Vorbereitungsarbeiten im Bereich des Kreisels
Nacht vom 4. - 5. März Zusammenschlüsse der Leitungen im Kreisel während der Nacht. Ab 21:00 – ca. 5:00 Uhr Der Verkehr wird im Bereich des Kreisels mit einem Verkehrsdienst
geregelt.
Wir bitten Sie um Verständnis für die entstehenden Lärmemissionen.

Update 4. Februar 2021

Die Bauarbeiten an der Tödistrasse konnten nach einem wetterbedingten Unterbruch mittlerweile
wieder aufgenommen werden. Auf Grund eines leicht angepassten Bauablaufs wird das
Einbahnregime ab der Tiefgaragen-Einfahrt Zentrum Möwe bis Jörg-Schneider-Park bereits ab
Montag, 8. Februar 2021 eingerichtet (siehe Plan unten).
Eine Übersicht und nähere Informationen aller öffentlichen Baustellen der Stadt Wetzikon (ausgenommen Kurzbaustellen) finden Sie auf www.wetzikon.ch, respektive via App «Stadt Wetzikon
» unter der Rubrik «Baustellen-Infos».

Projekt

Der Stadtrat und die Werkkommission haben das Projekt für die Erneuerung der Tödistrasse am
20. bzw. 21. Oktober 2020 genehmigt. Die Strasse und die Versorgungsleitungen der Stadtwerke
(Gas, Wasser und Strom), sowie ein Teil der Entwässerungsleitungen werden erneuert.
Die Bauarbeiten starten am 11. Januar 2021 und dauern bis Mitte 2022. Die Baustelle wird in
Etappen ausgeführt.
Ab März 2021 ist ein Teil der Tödistrasse nur als Einbahn befahrbar (siehe Plan unten).
Die Etappierung ist mit der Baustelle des kantonalen Tiefbauamts an der Weststrasse koordiniert und darauf abgestimmt. Für den umgeleiteten Verkehr der Weststrasse entstehen keine zusätzlichen Einschränkungen.
Bereits ab dem 23. November 2020 werden beim Parkplatz Jörg-Schneider-Park Vorarbeiten für
eine neue Unterflur-Trafostation ausgeführt. Bei der nordöstlichen Ecke des Parks sind dazu Rodungsarbeiten notwendig.
Die Hauptverantwortlichen für die Ausführung sind:
Oberbauleitung Stadt Wetzikon, Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon
Claude Zbinden, Tel. 044 931 32 84, claude.zbinden@wetzikon.ch
Bauleitung Grob Ingenieure AG, Bahnhofstrasse 267, 8623 Wetzikon
Lukas Neukom, Tel. direkt 044 939 28 18, l.neukom@grob.me
Unternehmung Strazo AG, Studbachstrasse 12, 8340 Hinwil, Tel. 043 843 10 50
Bauführer: Roger Schneider, Baustellenpolier: Carlos Vieira
Weitere Details können Sie den Informationstafeln auf der Baustelle entnehmen.
Eine Übersicht und nähere Informationen aller öffentlichen Baustellen der Stadt Wetzikon (ausgenommen Kurzbaustellen) finden Sie auf www.wetzikon.ch, respektive via App «Stadt Wetzikon
» unter der Rubrik «Baustellen-Infos».

Die Stadt dankt für das Verständnis.

Weitere Informationen

abgelegt unter:
Ukraine-Krieg



Der Ukraine-Krieg bewegt die Bevölkerung. 
Möchten Sie sich als Helferin oder Helfer
engagieren? Haben Sie weitere Fragen?

Hier finden Sie weiterführende Links von 
Bund und Kanton:

Informationsseite des Bundesamts für
Bevölkerungsschutz

Ukraine-Hilfe des Kantons Zürich

Baustelleninfos RSS