Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Wasser

Quellfrisches Trinkwasser

Die Versorgung mit Trink-, Lösch- und Brauchwasser auf dem Gemeindegebiet von Wetzikon und in der Gemeinde Seegräben wird durch die Stadtwerke Wetzikon sichergestellt.

Eine gut ausgebaute und unterhaltene Infrastruktur bietet Gewähr für eine zuverlässige und langfristig sichere Belieferung mit frischem Trinkwasser.

Wetziker Trinkwasser ist bekömmlich und günstig. Es wird stets frisch und in hoher Qualität ins Haus geliefert.


Fakten der Wasserversorgung

Das Wetziker Trinkwasser besteht aus rund 65 Prozent eigenem Quellwasser, 10 Prozent Grundwasser und 25 Prozent Seewasser. Für Spitzenabdeckung und Notsituationen beziehen die Stadtwerke Zürichseewasser von der Gruppenwasserversorgung Zürcher Oberland.

Für die Wasserspeicherung stehen in zwei Druckzonen drei Reservoire mit einem Fassungsvermögen von 10'600 m3 zur Verfügung. Die Kontrolle der technischen Zuverlässigkeit der Wasserspeicher- und Wasserverteilanlagen obliegt der Wasserversorgung.

Versorgungssicherheit



Im bevorstehenden Winter kann eine Energiemangellage in der Schweiz nicht komplett ausgeschlossen werden. Es ist uns ein Anliegen, Sie offen und transparent über die Geschehnisse an den Energiemärkten zu informieren. 

Hier finden Sie weitere Informationen. 

Suneschtrom Wetzike

Symbolbild Suneschtrom

Sie produzieren nachhaltigen Solarstrom
Sie wählen Ihre Solarpanels selber aus
Sie erhalten während 20 Jahren den
Strom Ihrer Panels zurückvergütet
www.suneschtrom-wetzike.ch

Coronavirus

Zur Corona-Virus-Sonderseite