Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Coronavirus-Impfung

Alle wichtigen Informationen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Impfung finden Sie auf folgenden Seiten:

Kantonales Impfmobil in Wetzikon

Med Info 49_2021 09 23 Kantonales Impfmobil in Wetzikon.JPG

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich stellt mobile Impfbusse zur Verfügung, in welchen sich die Bevölkerung unkompliziert gegen COVID-19 impfen lassen kann.

Am 27. Oktober 2021 und am 24. November 2021 steht der Impfbus auf dem Leuenplatz in Wetzikon.

Wer am 24. November 2021 eine Erstimpfung erhält, muss sich für die Zweitimpfung an eine impfende Apotheke (Apotheke Kempten oder Bahnhof Apotheke) oder an ein Impfzentrum (Uster, Winterthur oder Zürich) wenden.

Ablauf der Impfung

  1. Registrieren Sie sich bitte nach Möglichkeit vorgängig auf der kantonalen Impfplattform VacMe und notieren oder speichern Sie den sechsstelligen Registrierungscode.
  2. Melden Sie sich vor Ort beim Impfmobil-Personal an.
  3. Impfung
  4. Bitte warten Sie nach der Impfung 15 Minuten im Wartebereich.


Folgende Dokumente sind für die Impfung erforderlich:

  • Sechsstelliger VacMe-Code (ausgedruckt oder als QR-Code), falls eine Registrierung bereits erfolgt ist. Die vorgängige Registrierung im VacMe Tool wird empfohlen, ist jedoch nicht erforderlich. Es steht genügend Personal bereit für die Registrierung vor Ort. Die Registrierung kann unter folgendem Link vorgenommen werden: https://zh.vacme.ch/start. Terminbuchungen sind keine möglich.
  • Krankenversicherungskarte
  • Amtlicher Ausweis (ID/Pass)
  • Impfbüchlein (fakultativ)
  • Allergikerinnen und Allergiker mit schwerer Reaktion in der Vergangenheit: ärztliches Attest
  • Personen mit durchgemachter COVID-19-Erkrankung: Laborbestätigung (PCR-Test, Antigen-Schnelltest oder Antikörper-Test)

Dokumente

Anmeldeportal Kanton Zürich

Seit Montag, 29. März 2021 steht das kantonale Anmeldeportal zur Verfügung, über welches sich impfwillige Personen für die Impfung registrieren können.

Wer über keinen Internetzugang verfügt, kann sich telefonisch via Impfhotline 0848 33 66 11 für eine Impfung anmelden.

Weitere Informationen zum Anmeldeprozess finden Sie der Website der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Hotlines

Infoline Covid-19-Impfung des BAG
Telefon: 058 377 88 92 (täglich 06.00 bis 23.00 Uhr)

Infoline Coronavirus für Gesundheitsfachpersonen
Telefon: 058 462 21 00 (täglich 07.00 bis 20.00 Uhr)

Aerztefon für medizinische Fragen zur Coronavirus-Impfung
Telefon: 0800 33 66 55 (rund um die Uhr)

Unterstützung für hilfsbedürftige ältere Menschen

Die Stiftung Pro Senectute Kanton Zürich bietet für hilfsbedürftige ältere Menschen Unterstützung bei der Impfanmeldung.

Wer Hilfe bei der elektronischen Anmeldung braucht, kann sich ab Montag, 29. März 2021 von
Montag – Freitag, von 8.30–12.00 Uhr und von 13.30–17.00 Uhr auf der Hotline-Nummer
058 451 51 50 melden.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Coronavirus-Check

Leichte Sprache/Gebärdensprache

Informationen des Bundes zum
Corona-Virus
in leichter Sprache
Gebärdensprache

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen und Massnahmen rund um das Coronavirus finden Sie auf der Coronavirus-Sonderseite