Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Morgenhaldenweg - Einbau Deckbelag

Publiziert: 21.09.2021

Projekt

Die Bauarbeiten beim Morgenhaldenweg stehen kurz vor dem Abschluss. Als letztes muss noch der
Deckbelag eingebaut werden. Vorgängig werden noch kleinere Anpassungsarbeiten ausgeführt, die
unter normalem Verkehr ausgeführt werden. Für die effektiven Deckbelagsarbeiten muss jedoch
die gesamte Fahrbahn für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Entsprechend sind auch die Zu- und
Wegfahrten von der Vollsperrung betroffen.
Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 27. September 2021 ab 07:00 Uhr und dauern voraussichtlich bis zum Mittwoch 29. September 2021, 17:00 Uhr. Während dieses Zeitraumes ist die Durchfahrt des Morgenhaldenweges nicht möglich. Der Durchgang für Fussgänger ist während des Belagseinbaus nicht gestattet. Die Zufahrt für die Anlieger ist bis auf den Belagseinbau weitestgehend gewährleisten.
Durch die Bauarbeiten sind auch die privaten Parkplätze sowie Ein- und Ausfahrten zu den
Liegenschaften tangiert und in dieser Zeit für den motorisierten Verkehr nicht oder nur teilweise
zugänglich.
Wir bitten Sie während dieses Zeitraumes für einen Ersatzparkplatz selber besorgt zu sein. Wenn
Sie ihr Auto während dieser Zeit nicht benötigen, können Sie es auf dem Parkplatz oder in Ihrer
Garage stehen lassen.
Wetterbedingte Programmänderungen werden entsprechend frühzeitig kommuniziert. Angedacht
ist, dass die Belagsarbeiten bei schlechter Witterung auf den Folgetag verschoben werden.
Entsprechende Behinderungen lassen sich leider nicht vermeiden. Die Bauunternehmung und
Bauleitung sind bemüht, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Falls Sie ein Anliegen
haben, hilft Ihnen auch gerne der vor Ort anwesende Polier weiter.
Die Verkehrsregelung übernimmt während den effektiven Deckbelagseinbauten ein Verkehrsdienst.

Abfallentsorgung:

Während des Zeitraumes vom 27. – 29. September 2021 möchten wir Sie bitten, den Abfall für die
Müllabfuhr im Knoten Morgenhaldenstrasse / Morgenhaldenweg bei der Liegenschaft Morgenhaldenstrasse 11 zu deponieren.

Ansprechpersonen:
Bauherr Strasse und Kanalisation:
Stadt Wetzikon, Herr Claude Zbinden, Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon, Tel. 044 931 32 87
Bauherr: Bevölkerung und Sicherheit
Stadt Wetzikon, Herr Roger Kündig, Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon, Tel. 044 931 32 50
Bauleitung:
Ingesa AG, Herr Sven Abderhalden, Guyer-Zeller-Strasse 27, 8620 Wetzikon, Tel. 044 934 33 82
Bauunternehmung:
Rico Ponato AG, Herr Andreas Knebel, Grüningerstrasse 20, 8634 Hombrechtikon, Tel. 055 244 28 58

Die Stadt dankt für das Verständnis.

Weitere Informationen

abgelegt unter:
Coronavirus

Alle wichtigen Informationen und Massnahmen rund um das Coronavirus finden Sie auf der Coronavirus-Sonderseite

Baustelleninfos RSS