Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Neuste Meldungen
  • Lärmsanierung – Tempo-30-Zonen in Wetzikon werden realisiert

Lärmsanierung – Tempo-30-Zonen in Wetzikon werden realisiert

Publiziert: 25.07.2022

Im September 2021 hat der Stadtrat das Lärmsanierungsprojekt Teilprojekt Wetzikon 1 festgesetzt. Zur Reduktion des Strassenlärms und Einhaltung der Grenzwerte werden Tempo-30-Zonen an verschiedenen kommunalen Strassen in Wetzikon umgesetzt. Ende August beginnen die Arbeiten für die etappenweise Umsetzung der Massnahmen.

Temporeduktionen sowie die Einführung von Tempo-30-Zonen sind in der Stadt Wetzikon ein wiederkehrendes Thema, weshalb sich der Stadtrat 2021 vertieft damit auseinandergesetzt und das Lärmsanierungsprojekt festgesetzt hat.

Eine Strasse gilt dann als lärmsaniert, wenn die geltenden Grenzwerte an allen massgebenden Empfangspunkten eingehalten werden. Die Sanierungspflicht bleibt somit auch nach durchgeführter Sanierung und nach Ablauf der Frist bestehen, wenn die massgebenden Grenzwerte weiterhin überschritten sind und (neue) Massnahmen möglich und verhältnismässig sind. Im Rahmen des Lärmsanierungsprojekts wurde die Lärmbelastung für jeden massgebenden Empfangspunkt der sanierungspflichtigen Gebäude ermittelt und basierend darauf die möglichen Lärmsanierungsmassnahmen auf ihre Wirkung und Wirtschaftlichkeit hin untersucht. Die Umsetzungen der vorgeschlagenen Massnahmen, wie lärmarmer Belag und Temporeduktion, erfüllen alle untersuchten Kriterien und sind technisch und betrieblich möglich sowie wirtschaftlich tragbar.

Die im Rahmen des Auflageverfahrens anfangs 2021 eingegangenen Einsprachen wurden behandelt und soweit möglich berücksichtigt. In zwei Einsprachen wird unter anderem die Einführung einer Temporeduktion auf der ganzen Länge der Spitalstrasse gefordert. Dabei gehen die Forderungen über den bereits untersuchten südlichen Abschnitt hinaus. Aufgrund von aufwendigen Zusatzuntersuchungen infolge dieser Einsprachen und in Achtung der Verhältnismässigkeit sowie dem öffentlichen Interesse wurde die Bearbeitung der Lärmsanierung in der Stadt Wetzikon in zwei getrennte Sanierungsperimeter aufgeteilt. Im September 2021 konnte das Lärmsanierungsprojekt Teilprojekt Wetzikon 1 festgesetzt und die notwendigen Zusatzuntersuchungen am Teilprojekt Wetzikon 2 angegangen werden.

Etappenweise Umsetzung ab Ende August 2022

Nach den Sommerferien werden in zwei Gebieten Tempo-30-Zonen eingerichtet:

  • An der Ettenhauserstrasse und Sonnenfeldstrasse. Die Bachtelstrasse wird nach erfolgtem Umbau (Start 2023) im Abschnitt Spital- bis Bahnhofstrasse ebenfalls in die Zone integriert.
  • An Abschnitten der Seegräbnerstrasse, Haldenstrasse, Buchgrindelstrasse und Us-terstrasse. Die bestehende Zone Robenhausen wird damit vergrössert.

Mit der Einführung der Tempo-30-Zonen setzt die Stadt Wetzikon mit verhältnismässigen Massnahmen eine gute Lösung zur Reduktion der übermässigen Lärmbelastung und zur Verbesserung und Steigerung der allgemeinen Verkehrssicherheit für die Anwohnenden und für die Kinder auf dem Schulweg um. Damit kommt die Stadt der vom Bund gesetzlich vorgeschriebenen Pflicht der Lärmsanierung nach.

Übersicht der bestehenden und neuen Tempo-30-Zonen in Wetzikon.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere neusten Social Media Posts
Ukraine-Krieg



Der Ukraine-Krieg bewegt die Bevölkerung. 
Möchten Sie sich als Helferin oder Helfer
engagieren? Haben Sie weitere Fragen?

Hier finden Sie weiterführende Links von 
Bund und Kanton:

Informationsseite des Bundesamts für
Bevölkerungsschutz

Ukraine-Hilfe des Kantons Zürich

Neuste Meldungen RSS