Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Kanton Zürich startet Förderprogramm Ladeinfrastruktur

Publiziert: 03.05.2023

Mit dem kantonalen Förderprogramm Ladeinfrastruktur möchte der Kanton Zürich die Entwicklung hin zu CO2-neutralen Antrieben in der Mobilität unterstützen. Der Kantonsrat hat dazu einen auf vier Jahre befristeten Rahmenkredit in der Höhe von 50 Millionen Franken gesprochen. Ab sofort können Gesuche digital eingereicht werden.

Der Kanton Zürich unterstützt mit dem bis Ende 2026 befristete Förderprogramm Ladeinfrastruktur Private, Gemeinden und Unternehmen bei der Erstellung der Ladeinfrastruktur für E-Mobilität. Dafür hat der Kantonsrat einen Rahmenkredit von 50 Millionen Franken gesprochen. Das Programm trägt zudem dazu bei, die klimapolitischen Ziele im Verkehrssektor zu erreichen, der heute für rund 40 Prozent der Treibhausgasemissionen im Kanton Zürich verantwortlich ist.

Alle Informationen zu den Förderbedingungen und dem Vorgehen finden Sie unter zh.ch/ladeinfrastruktur.

© Foto: Kanton Zürich

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere neusten Social Media Posts
Energiesparen

Energie ist knapp. Bitte helfen Sie auch
mit, Energie zu sparen.

zur Sonderseite Energiesparen

Neuste Meldungen RSS
  • 23.02.2024
    Sanierung der Usterstrasse: Baustart findet anfänglich ohne Strassensperrung statt
    Weiterlesen
  • 22.02.2024
    Öffentlicher Gestaltungsplan Pestalozzistrasse geht zur Beschlussfassung ans Parlament
    Weiterlesen
  • Ältere Meldungen anzeigen