Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation
  • Neuste Meldungen
  • E-Trottinette in Wetzikon sind bereit zum Ausleihen und Fahren

E-Trottinette in Wetzikon sind bereit zum Ausleihen und Fahren

Publiziert: 02.06.2022

Gestern erfolgte der Startschuss für die Pilotphase zur Mikromobilität in Wetzikon. Die privaten Anbieter VOI Technology Switzerland AG und LimeBike Switzerland AG präsentierten dem Stadtrat auf dem Vorplatz des Oberland Märts die E-Trottinette. Ab sofort können die Fahrzeuge an diversen Standorten in Wetzikon ausgeliehen werden.

Die Pilotphase zur Mikromobilität in Wetzikon startete am 1. Juni 2022 offiziell. Sie dauert bis am 31. Dezember 2022 und wird zeigen, inwiefern das Angebot von privaten Anbietern einem Bedürfnis der Menschen in Wetzikon entspricht. Bewilligt wurden insgesamt 250 Fahrzeuge, je 125 Fahrzeuge pro Anbieter. Sowohl Lime mit den grün-weissen E-Trottinetten wie auch VOI mit den roten Fahrzeugen werden zu Beginn jedoch mit einer kleineren Flotte operieren, um einen sauberen stadtverträglichen Start zu ermöglichen. Über die App der Anbieter können die Fahrzeuge mit wenigen Klicks ausgeliehen werden. Nach der Benutzung sind sie wieder an geeigneten Orten abzustellen, sodass weitere Personen diese ebenfalls schnell und einfach finden und losfahren können.

Ob Ettenhausen, Kempten, Medikon, Robenhausen, Oberwetzikon oder Unterwetzikon – E-Trottinette sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und verfügbar. Um einen direkten Anschluss an Zug- und Busverbindungen zu ermöglichen, wurden die Fahrzeuge auch in Bahnhofsnähe platziert. Bestimmte Bereiche, so zum Beispiel das Naturschutzgebiet Richtung Pfäffikersee, der Jörg-Schneider-Park, die städtischen Schulanlagen oder verschiedene Unterführungen wurden jedoch zu Fahr- und Parkverbotszonen erklärt, um möglichen Nutzungskonflikten im öffentlichen Raum bereits zu Beginn zuvorzukommen. Ein regelmässiger Austausch zwischen Stadt und privaten Anbietern soll gewährleisten, dass die Pilotphase zur gegenseitigen Zufriedenheit verläuft.

Die Stadt Wetzikon wünscht gute Fahrt und viel Spass beim Testen des neuen Angebots. Bei der Fahrt mit E-Trottinetten gelten diverse Vorschriften. Das Benützen des Radstreifens ist beispielsweise Pflicht. Weitere Informationen und Regeln zur Benützung von E-Fahrzeugen finden Sie auf der Website der Stadt Wetzikon.

In der Stadtmelder App WetziMelder wird eine Rubrik zu den E-Fahrzeugen aufgeschaltet. Stehen die Fahrzeuge mitten auf der Strasse? Sind die E-Trottinette defekt? Diese und weitere Anmerkungen zu den elektronischen Fahrzeugen können über den WetziMelder gemeldet werden.

Mitglieder des Stadtrats Wetzikon testeten die E-Trottinette am offiziellen Start der Pilotphase Mikromobilität.

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die neusten Meldungen per
E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Unsere neusten Social Media Posts
Ukraine-Krieg



Der Ukraine-Krieg bewegt die Bevölkerung. 
Möchten Sie sich als Helferin oder Helfer
engagieren? Haben Sie weitere Fragen?

Hier finden Sie weiterführende Links von 
Bund und Kanton:

Informationsseite des Bundesamts für
Bevölkerungsschutz

Ukraine-Hilfe des Kantons Zürich

Neuste Meldungen RSS