Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Navigation

Bauausschreibungen

Publiziert: 26.11.2021

2018-0105-PÄ2

Staat Zürich c/o Hochbauamt, Stampfenbachstrasse 110, 8090 Zürich

Projektänderung 2 (Kunst am Bau, Vortex Anlage bodenbündig) zu Abbruch der Gebäude Vers. Nr. 840 und 842, Umbau und Erweiterung Kantonsschule Zürcher Oberland Vers. Nr. 2530, Kat. Nr. 853 und Wegverlegung, Kat. Nr. 840, Bühlstrasse 36 (überkommunales Schutzobjekt u. Natur- und Landschaftschutzobjekt) (Wohnzone W2.4, Zentrumszone A), ohne Aussteckung

2020-0190-PÄ2

Näf Patrick und Baumann Beatrice, Sandbühlstrasse 25, 8620 Wetzikon ZH

Projektänderung 2 (Neubau Fluchtwegtreppe) zu Rückbau Dachgeschoss und Aufbau von zwei Obergeschossen sowie Anbau am Wohnhauses Vers. Nr. 3436 und Erstellung Velounterstand, Kat. Nr. 4358, Sandbühlstrasse 25 (Wohnzone W1.6), ohne Aussteckung

2020-0228-PÄ1

Hagen Willi und Rosita, Aemmetweg 13, 8620 Wetzikon ZH

Projektverfasser: Wittwer AG, Holzbauunternehmung, Hittnauerstrasse 43, 8493 Saland Projektänderung 1 (Anbau Aussentreppe, Änderungen Sitzplatz- u. Balkon-Überdachungen, Dachflächenfenster u. Photovoltaikanlage) zu Anbau auf der Südseite des Wohnhauses Vers. Nr. 3250 sowie Erstellung eines Pools, Kat. Nr. 877, Aemmetweg 13 (Wohnzone W1.6), ohne Aussteckung

2021-0251

Ramella Angelo und Melanie, Eichholzstrasse 25a, 8623 Wetzikon ZH

Neubau Garage mit Hobbyraum südlich des Wohnhauses Vers. Nr. 5008, Kat. Nr. 9140, b. Eichholzstrasse 25a (Wohnzone W1.3B)

2021-0257

Schellenberg Oskar, Stogelenstrasse 26, 8330 Pfäffikon

Umbau Wohnhaus Vers. Nr. 1305, Kat. Nr. 7945, Seegräbnerstrasse 60 (Landwirtschaftszone kantonal)

2021-0258

Tosto Nunzio und Andrea, Strandbadstrasse 43b, 8620 Wetzikon ZH

Projektverfasser: Thermogreen AG, Kaiserstuhlstrasse 2, 8154 Oberglatt

Neubau Pavillon mit Lamellendach beim Wohnhaus Vers. Nr. 5034, Kat. Nr. 9608, Strandbadstrasse 43b (Wohnzone W1.6)

Planauflage auf der Abteilung Hochbau, Bahnhofstrasse 167, 8620 Wetzikon. Für die Einsichtnahme empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige telefonische Voranmeldung, Tel. 044 931 32 85.

Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden müssen innert 20 Tagen nach der Ausschreibung schriftlich bei der Baubehörde gestellt werden (§ 315 PBG). Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314 - 316 PBG).

Abteilung Hochbau

abgelegt unter:
E-Mail-Service

Hier können Sie sich eintragen, wenn
Sie die Amtlichen Publikationen
per E-Mail erhalten wollen.

zur Anmeldung Mailingliste

Coronavirus

Alle wichtigen Informationen und Massnahmen rund um das Coronavirus finden Sie auf der Coronavirus-Sonderseite

Amtliche Publikationen RSS